Aktuelles

26.02.2007
Gesetzliche Kassen: Wahltarife angekündigt

Die gesetzlichen Krankenkassen planen, mit neuen Wahltarifen auf die Gesundheitsreform zu reagieren.

Laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Focus“ will die Deutsche Angestellten-Krankenkasse mehr als zehn neue Individualtarife anbieten. Neun zusätzliche Tarife bereitet die Techniker Krankenkasse vor. Sie denkt auch an einkommensabhängige Selbstbehalte: je größer das Einkommen, desto mehr Eigenbeteiligung. Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) kündigte ein Angebot an, mit dem der Versicherte seinen Beitragssatz auf geringfügig mehr als zwölf Prozent drücken kann. Der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbands, Dr. Hans Jürgen Ahrens, versprach Wahltarife und damit Beitragsentlastungen von bis zu 0,5 Prozentpunkten.

Links:

Quelle: www.apotheken.de

www.Gesundheit-Murnau.de



« Zurück


Besuchen Sie auch:

Senioren-Service Sonne
Murnau



Unsere Wohngemeinschaft:

St. Philippus
Murnau


Ambulanter Pflegedienst Sonne
Kemmelallee 3
82418 Murnau
Riesserseestrasse 9
82467 Garmisch-
Partenkirchen

Service-Telefon:

08841 / 48 789-100

Fax:

08841 / 48 789-117


BPA Logo
Sonne Amb. Pflegedienst, Dr. Friedrich-und-Ilse-Erhard-Str 13, 82418 Murnau